BRK-Bereitschaft Röthenbach a. d. Pegnitz

Folgt

+ HiOrg +

AKTUELLE TERMINE

Röthenbacher Rotkreuz Museum

Update: 22. April 2018

>>>> Rot-Kreuz-Bilder aus aller Welt

  Aktuelles von unserer Bereitschaft

22. April 2018 – Auto—Waschtag

Da unsere Einsatzfahrzeuge durch den starken Blütenstaub doch recht „eingestaubt“ aussahen, trafen sich spontan einige unserer Kameraden im Rotkreuzhaus, um die Fahrzeuge herunter zu waschen. Somit stehen diese nun wieder sauber für den nächsten Einsatz bereit. Danke an die Helfer für diese spontane Waschaktion.

21. April 2018 – Ausbildungslager Grafenbuch

Zu einem ĂĽbergreifenden Ausbildungslager aller Bereitschaften im Kreisverband NĂĽrnberger Land hat die Kreisbereitschaftsleitung eingeladen. Nach einer Kreisbereitschaftsleiter-Sitzung am Vortag, stand der Samstag, an dem zahlreiche Helferinnen und Helfer anwesend waren, ganz im Zeichen der Aus- und Fortbildung. Hierzu hatten sich die Ausbilder wieder ein umfangreiches Programm einfallen lassen, das auch fĂĽr die notwendige Abwechslung sorgte. Ein gemeinsamer gemĂĽtlicher Abend rundete den Tag, der auch ganz im Zeichen des Kennenlernen stand ab.

07. April 2017 – Besuch im Museum

Im Rahmen des Oster-Ferienprogrammes, bei dem sich auch die Röthenbacher Wasserwacht beteiligte, fand ein kleiner Erste-Hilfe-Kurs im Rotkreuzhaus statt. Hier wollten die Kid´s auch das Röthenbacher Rotkreuzmuseum besuchen. Gerne wurde dieser Wunsch erfüllt und so konnten die Kid´s einen Einblick in das Rote Kreuz und seiner Geschichte gewinnen. Mit Interesse wurde der ehemalige Funktisch inspiziert wie auch weitere Exponate. Emelie von der Wasserwacht wir auch Walter Frank beantworteten sehr gerne die Fragen zu den verschiedenen Gerätschaften und Ausstellungsstücken. Wir freuen uns immer über einem Besuch im Museum.

28. März 2018 – Renovierung Geländefahrzeug

Nach einer längeren Renovierung ist unser geländegängiges Einsatzfahrzeuge Mercedes G fast schon wieder einsatzfähig. Nachdem die Roststellen ausgebessert waren, erhielt das Fahrzeug eine neue notwendige Lackierung und Beklebung. Anstatt der beiden Blaulichter erhielt unser Fahrzeug auch einen neuen Blaulichtbalken. Auch die Sitze wurden neu gepolstert und überzogen, da die alten Sitze nicht mehr ansehnlich und das Leder eingerissen war. So fehlen nun noch ein paar Kleinigkeiten.